Startseite


Willkommen beim Terminplaner

Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren,

im Auftrag des MWIDE freut es uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir Ihnen einen neuen, modernen Terminplaner.NRW – basierend auf dem Landes-CMS nrwGOV, vorstellen können: https://www.terminplaner.nrw

Der neue Terminplaner.NRW bringt folgende Erweiterungen mit:

  • Die zusätzliche Möglichkeit einer Umfrageerstellung.
  • Die Barrierefreiheit.
  • Die Responsivität.

Bitte nutzen Sie ab sofort, sofern möglich, den neuen Terminplaner.

Damit Sie weiterhin auf Ihre angelegten Terminabfragen zugreifen können und bereits erstellte Abfragen weiterhin aufrufbar sind, wird es eine Übergangsfrist der beiden Systeme geben. In dieser Übergangsfrist können Sie sowohl den jetzigen und den neuen Terminplaner.NRW nutzen. Aufgrund der Barrierefreiheiten raten wir Ihnen allerdings zur Nutzung des neuen Terminplaner.NRW unter https://www.terminplaner.nrw.

Wann erfolgt die finale Umstellung?
Der bisherige Terminplaner.NRW (auf dessen Seite Sie sich aktuell befinden) wird zum 30.11.2022 offline gehen. Danach steht Ihnen ausschließlich der neue Terminplaner.NRW zur Verfügung. Eine Migration vom Altsystem auf das Neusystem findet nicht statt.

Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte unter nrwgov-support@it.nrw.de.

Terminplaner ist ein Hilfsmittel zur Abstimmung von Terminen.
Terminplaner kann unentgeltlich genutzt werden.

Klicken Sie auf "Neuen Terminplan erstellen" um in drei einfachen Schritten ihren eigenen Terminplaner zu erstellen.


 

Die Software wurde von Andreas Akre Solberg vom norwegischen NREN UNINETT entwickelt und vom DFN-Verein angepasst.

Datenschutzhinweis
Der Terminplaner ist eine Plattform zur Abstimmung von Terminen. Die Terminabfrage wird von einem Initiator erstellt, der anderen Personen über die Bekanntgabe eines Links die Möglichkeit zur Teilnahme an der Terminabstimmung gibt. Die Teilnehmer verfügen selbst darüber, ob und wie sie den Terminplaner nutzen. Eine sinnvolle Nutzung ist auch ohne Eingabe von personenbezogenen Daten möglich. Die eingegebenen Daten werden verwendet, um den Termin mit der höchsten Teilnehmerzahl zu ermitteln. Zum vom Initiator festgesetzten Ende der Terminabstimmung werden die Daten vom Webserver gelöscht.

Design angepasst von IT.NRW

Impressum